Sendung #110

Erstausstrahlung: 2.6.2012, 21:00

Morbus Bechterew

"Der Arzt hat gesagt, ich habe die besten Werte seit über 15 Jahren. Also frage ich mich, was das sein kann." Der hypochondrische Rainer überlegt, ob er an einer chronischen Wirbelsäulenerkrankung leiden könnte. Dann sollte er heute mit Sicherheit nicht aus dem Haus gehen. Ein fiktionaler Einblick in die Welt eines liebenswerten Neurotikers aus Tirol.

Deutschland/Österreich 2007, 11 min
Regie/Drehbuch: Lola Randl, Rainer Egger | Kamera: Lola Randl | Musik: Maciej Sledziecki | Schnitt: Sabine Smit | Produktion: Komet Film | Besetzung: Rainer Egger

Those Hands

Ein Ehepaar am Frühstückstisch, eine Diskussion über Rechnungen, ein fehlender Knopf am Sakko. Als schließlich Dutzende Knöpfe am Tisch liegen, werden bei der Frau Kindheitserinnerungen wach. Mit nur wenigen, aber umso eindringlicheren Einstellungen erzählt Ida Panahandeh eine Geschichte, die anhand kleiner Details ein gesellschaftliches Panorama entfaltet.

Iran 2005, 13 min
Regie/Drehbuch: Ida Panahandeh | Produktion: Nozhat Riazi | Kamera: Amin Jafari | Schnitt: Ida Panahandeh, Mohammad Rasouli | Besetzung: Reza Behboodi, Marzieh Ozgol

Entfernungen

Die Herausforderung, nicht nur den Arbeitsalltag, sondern auch die Gruppendynamiken seines Arbeitsplatzes in einem Elektro-Megamarkt bewältigen zu müssen, zwingt Martin zu einer Entscheidung, die ihn zwangsweise entweder in den Regen oder in die Traufe führt.

Österreich 2006, 27 min
Regie/Drehbuch: Alexander Stecher | Kamera: Anna Manhardt | Musik: Gernot Kogler, Gudrun Liemberger, Eric Spitzer-Marlin | Besetzung: Georg Allacher, Gerhard Roiss, Christoph Dostal, Lilian Klebow, Katharina Schwarz

Procrastination

Eine Tasse Tee, die Steckdosen von innen putzen und die Wand wartet ja auch schon lange auf einen neuen Anstrich... Wer kennt sie nicht, die Sich-mit-allen-Mitteln-von-dem-was-man-tun-sollte-Ablenk-Taktik? Eine wunderschön lebhafte Animation vom Bleistift bis zur 3D-Animation.

UK 2007, 4 min
Regie/Drehbuch: Johnny Kelly | Produktion: Royal College of Art London | Stimme: Bryan Quinn

SENDUNGSCREDITS
Sendungsverantwortung: Tobias Greslehner | Redaktion: Claudia Baierl, Tobias Greslehner, Raimund Liebert, Belinda Leitgeb | Signation: Max Hödl